Urgences - dépannages 24h/24 022 420 88 11

Viele Berufe, gemeinsame Werte

In den Kernpositionen bei SIG arbeiten die verschiedensten Berufsgruppen Schulter an Schulter miteinander: ob im Bereich Bau, Energie, Management, Dienstleistungen und Infrastruktur, oder ob in der Telekommunikation.


Als Einrichtung des öffentlichen Rechts versorgen wir Kunden, Haushalte, Unternehmen und Gemeinden mit Wasser, Gas, Strom, Heizung und Telekommunikationsnetzen, die für ihre Tätigkeiten unerlässlich sind. Darüber hinaus kümmern wir uns um die Aufbereitung und Wiederverwertung von Abfall.
Eines haben diese vielfältigen Arbeitsplätze dennoch gemeinsam: dasselbe Verständnis von grundlegenden Werten wie etwa Offenheit und Einfallsreichtum, Dynamik, Kundenorientiertheit oder auch nachhaltige Entwicklung.

Wir bringen das „Menschliche“ in menschliche Ressourcen

Um jederzeit einen optimalen Service zu gewährlisten – einen, der zuverlässig ist und eine hohe Qualität bietet – begleiten wir kontinuierlich die Vertiefung der Fertigkeiten und des Know-hows unserer Mitarbeiter. Schliesslich sind sie unsere wertvollste Ressource.

Bester Arbeitgeber (aus Mitarbeitersicht)

Services Industriels de Genève wurde unter all den „öffentlichen und halböffentlichen Institutionen“ in der romanischen Schweiz zum zweitbesten Arbeitgeber ernannt (laut einer Umfrage, die 2012 von der Zeitschrift „Bilan“ durchgeführt wurde).


Employer Branding


2015 wurde SIG im Magazin BILAN zum « besten Westschweizer Arbeitgeber » in der Kategorie « öffentliche und halböffentliche Einrichtungen » erkoren!
Die Westschweizer Arbeitgeber wurden nach zahlreichen Kriterien bewertet: Ausbildung, Förderung der Gleichstellung, Arbeitszeitgestaltung, soziale Verantwortung des Unternehmens (NSW), Vergütung... SIG gewann im Bereich NSW und lag bei drei anderen Kriterien an zweiter Stelle.

Die Umfrage lobt insbesondere das vom Unternehmen auf die Beine gestellte Projekt „Equilibre“, welches u.a. die Begriffe der Einrichtung dynamischer Räume, der Vertrauensarbeitszeit und der Telearbeit im Bereich der beruflichen Organisation ihrer Mitarbeitenden einführt.

Des Weiteren unterstreicht die Umfrage die in diesem Sektor noch relativ seltene Existenz eines Gewinnbeteiligungs-Systems in Form eines Bonus, der u.a. an das Betriebsergebnis gebunden ist.

Auch die guten Arbeits- und Lebensbedingungen der Mitarbeitenden wurden hervorgehoben (zum Beispiel die Bereitstellung eines firmeninternen Fitnessraums).